Spiel, Spaß und Action: Das 6. Familienfest in Hoch-Imst findet am Vatertag, den 11. Juni 2017 statt. Auf allen Papas und natürlich auf allen anderen Familienmitglieder warten viele Stationen zum Mitmachen und spannende Unterhaltung von früh bis spät.
Höhepunkt sind die beiden Kinderkonzerte von Rodscha und Tom.

An zahlreichen Orten und Stationen im Wandergebiet von Hoch Imst wird an diesem Tag zum aktiven Mitmachen geladen und für beste Unterhaltung gesorgt. Imster Bergbahnen, der Alpine Coaster Imst, die Hoch-Imster Wirte und die Ferienregion Imst garantieren auch bei der fünften Auflage des Fests unvergessliche Erlebnisse für alle Altersgruppen.

Spaß und Action für die ganze Familie: vom Kinderrafting und Steine-Bemalen über gratis Segway-Parcours für Väter bis hin zu Bull-Riding, Slacklinen oder Bogenschießen haben wir für Jung und Alt ein spannendes Programm zusammengestellt. Details folgen...

Weitere Informationen
und Extras

  • Mit Albins Ticket um 10 Euro/Person können die Bergbahnen an diesem Tag unbegrenzt benützt werden!
  • 1+1 Gratis-Aktion für Raiffeisen Sumsi- und Junior Club-Mitglieder!
  • Orienteering mit Gewinnspiel: Karten sind bei der Talstation erhältlich

Höhepunkt des Familienfests:
Kinderkonzert von "Rodscha & Tom"

Pippi Langstrumpf trifft Brasilien. Diese Mischung beschreibt ein Konzert von Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme. Ihr Kinderlied "Affe in Afrika" hat bereits über sieben Millionen Klicks auf Youtube. Tendenz rasant steigend!

Die Gewinner des Deutschen Kindermusikpreises geben bei der Mittelstation / UAlm zwei Kinder-Mitmach-Konzert.

  • Die Veranstaltungen sind bei freiem Eintritt zugänglich.
  • Programmänderungen vorbehalten!