Das familienfreundliche Wandergebiet von Hoch-Imst liegt in den Lechtaler Alpen. Das dichte Netz an abwechslungsreichen Routen sowie die unterschiedlich geprägte Landschaft von sanften Weiden und schroffen Felswänden bietet für jede Alters- und Könnerklasse das richtige Terrain.

3-Hütten-Tour (Tagesausflug für Groß und Klein)

Bequem geht es mit den beiden Doppelsesselbahnen von der Talstation Hoch-Imst hinauf auf 2.050 m zum Alpjoch. Von dort führt der Drischlsteig etwa 30 Minuten leicht abfallend zur Muttekopfhütte.

Ab hier folgt der Abstieg in ca. 1 bis 1,5 Stunden zur Latschenhütte. Über den wildromantischen Jägersteig gelangt man in etwa 45 Minuten zur Untermarkter Alm. Und hier wird es noch einmal rasant: Der Alpine Coaster bringt alle Adrenalinsüchtigen kurvenreich zurück ins Tal und ist während der Tour eine gute Motivation für die Kinder.

  • Reine Gehzeit: ca. 2 - 3 Stunden
  • Mit Fahrzeiten und Einkehren: 4 - 6 Stunden
  • Weglänge: 7,5 Kilometer
  • Einkehrmöglichkeiten:
    – Muttekopfhütte (1.934 m)
    – Latschenhütte (1.623 m)
    –Untermarkter Alm (1.491 m)

Latschenhütte, 1.623 m (Familientipp!)

Eine leichte, speziell für Familien sehr empfehlenswerte Wanderung führt von der Mittelstation zur Latschenhütte und wieder zurück (Gehzeit: ca. 1,5 Stunden). Speziell der Jägersteig und die Wiesen rund um die Hütte bieten viel Platz für phantasievolles Spielen. Den Einstieg zum mystischen Jägersteig markiert ein großer Adler aus Holz. Diesen erspäht man von der Brücke aus. Vor der bachquerung links halten um die sagenumwobenen Schönheiten des Steiges nicht zu verpassen.
Diese Strecke empfiehlt sich auch für Senioren, welche die schöne Natur erleben, die herrliche Bergwelt genießen und sich in den gemütlichen Hütten verwöhnen lassen können.

Wandern, einkehren, coastern und gewinnen lautet das Motto in Hoch-Imst.
Mitmachen ist kinderleicht und macht Riesenspaß.
Details und Gewinne gibt'shier

Weitere Wandervorschläge

Coaster-TV

Hochgefühle

Coaster-Info

Smartphone-App

Die wunderbare Welt rund um den Alpine Coaster Imst auf einer App! Damit stehen die wichtigsten Informationen offline zur Verfügung und können sofort mit den Liebsten geteilt werden. Mit der Wanderkarte des Alpenwelt Verlages gibt es eine echte topografische Karte der Region. Diese ist zoombar und verfügt über jede Menge Zusatzinformationen zu Wanderungen, Mountainbike-Routen, Infrastruktur, …

Hol dir gleich hier die App ...

Akzeptieren
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.