Aktuelle News

Derzeit wegen Revision geschlossen!

Wintersaison 2018/19

14.12.2018 bis 17.03.2019 *

* Änderungen vorbehalten

Betriebszeiten Winter 18/19

Seilbahn
14.12.2018 – 17.03.2019 *
tägl. von 9.00 bis 16.00 Uhr

Nachtbetrieb
22.12.2018 – 23.02.2019 *
Mi. & Sa. von 18.30 bis 21.30 Uhr

Alpine Coaster Imst
21.12.2018 – 17.03.2019 *
Fr., Sa. & So. von 11.00 bis 16.00 Uhr
*Änderungen vorbehalten!

mehr mehr

Wissenswertes & Nützliches

Entspannt, aktiv und abenteuerlich in Hoch-Imst

Willkommen im Familienskigebiet Hoch-Imst

Skispaß im Skiurlaub mit Familie in Hoch-Imst – das kleine, aber feine Skigebiet im Herzen von Tirol - Österreich bietet mit seinen sanft geschwungenen Hängen und dem übersichtlichen Gelände den idealen Genießerskiberg für Jung und Alt. Besonders Familien, die mit Ihren Kindern nach Österreich zum Skifahren kommen, wissen das kinderfreundliche Skigebiet und das vielfältige Angebot zu schätzen. Aber auch Pistenprofis kommen voll auf ihre Kosten: Auf dem Alpjoch, der zweiten Sektion der Bergbahnen Imst, findet sich neben einer traumhaften Aussicht so manches "schwarze Pistenschmankerl".
Bei sicherer Schneelage von Dezember bis März sind Wartezeiten hier dennoch ein Fremdwort. Auch abseits der Piste hat die Region einiges zu bieten, kaum eine Wintersportart, die in Hoch-Imst nicht ausgeübt werden könnte. Rodelvergnügen finden alle Kufenflitzer auf zwei Naturrodelbahnen, dazu gibt es eine Loipe, einen Eislaufplatz und beinahe unendliche Möglichkeiten für Skitourengeher, Schneeschuhwanderer und Winterwanderer.

Imster Bergbahnen kooperieren mit Telfer Bad
Das 2017 errichtete Telfer Bad und die Imster Bergbahnen starten in der Wintersaison 18/19 eine Kooperation. Besitzer der Imster Jahreskarte 2018/19 erhalten im Aktionszeitraum 1. November 2018 bis 30. April 2019 fünf gratis Eintritte inklusive reduziertem Saunatarif...
mehr erfahren
5 Punkte zum perfekten Familien-Skitag
Die Tochter zieht gerade ihre ersten Bögen in den Schnee. Papa und der große Sprössling haben es lieber steiler, am liebsten ganz steil. Und Mama legt gerne eine wärmende Pause ein. All diese Bedürfnisse zu vereinen, ist gar nicht so einfach. Hier sind fünf Punkte, die...
mehr erfahren
Skifahren lernen zum Nulltarif
Ein Erlebnis für sich bildet die Premiere auf den Brettern die die Welt bedeuten. Zum ersten Mal in die schweren Skischuhe, die Bindung klackt, die Stöcke liegen fest in der Hand. Der Skikindergarten empfängt fröhliche Sausewinde mit vielen spaßigen Übungen im Schnee....
mehr erfahren
Respektvolles Miteinander: Tourengeher und Skigebiet
12 Geheimnisse einer gelungenen Koexistenz von Skigebiet und Tourengehern Hoch-Imst forciert einen gegenseitig respektvollen Umgang mit Pistentourengehern. Das funktioniert, wenn Bergbahnen, Skifahrer und Tourengeher aufeinander Rücksicht nehmen und...
mehr erfahren
Keine Lust auf Skifahren?
„Weil Skifahren ist das „Leiwandste“ [Tollste], das man sich nur vorstellen kann…“… tönt der österreichische Liedermacher Wolfgang Ambros. Doch nicht alle sehen das so. In Hoch-Imst gibt´s viele Angebote für verlockende Winterfreuden abseits der Piste.
mehr erfahren

Coaster-TV

Hochgefühle

Smartphone-App

Die wunderbare Welt rund um den Alpine Coaster Imst auf einer App! Damit stehen die wichtigsten Informationen offline zur Verfügung und können sofort mit den Liebsten geteilt werden. Mit der Wanderkarte des Alpenwelt Verlages gibt es eine echte topografische Karte der Region. Diese ist zoombar und verfügt über jede Menge Zusatzinformationen zu Wanderungen, Mountainbike-Routen, Infrastruktur, …


Hol dir gleich hier die App ...

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.