alles AUf einen blick

Hoch-Imst im Sommer

Alpine Coaster

Sommerrodelbahn Alpine Coaster in Imst

Die längste Alpen-Achterbahn der Welt musst Du bei Deinem Besuch in Hoch-Imst einfach selbst gesehen – und selbstverständlich ausprobiert – haben. Einfach abgefahren!

mehr dazu

SunOrama

aussichtsplattform_sunorama

Südwestlich der Bergstation Alpjoch wartet eine großzügige Panoramaterrasse aus Holz mit gemütlichen Sitzgelegenheiten und Wohlfühlliegen auf Dich.

mehr dazu

Adlerhorst

familie_bergpanorama_adlerhorst

Die waghalsig konstruierte Aussichtsplattform eröffnet Dir adlergleich völlig neue Perspektiven und alpine Tiefblicke. Achtung: nur für Schwindelfreie!

mehr dazu

Rosengartenschlucht

imst-rosengartenschlucht-tirol-06

Von der Stadt in die Klamm. So etwas gibt es nur in Tirol! Direkt im Zentrum von Imst startest Du zur familienfreundlichen Wanderung durch das Naturidyll Rosengartenschlucht.

mehr dazu

Speicherteich

imster-bergbahnen-speicherteich-sommer-04

Eine echte Ruheoase zum Rasten und Relaxen. Schnapp Dir gleich einen der gemütlichen Alpenkörbe und lehn Dich genussvoll zurück. Romantikfaktor: 100 Prozent.

mehr dazu

Imster Bergbahnen

familienfest2019

Mit den neuen, großzügigen 10er Kabinen der zwei topmodernen Einseilumlaufbahnen gelangst Du mitsamt Sack und Pack komfortabel und bequem in luftige Höhen.

mehr dazu

Muttekopfhütte

imst-panoramawandern-muttehuette-01

Von der Bergstation der Imster Bergbahnen wanderst Du in rund 40 Minuten über den Drischlsteig auf die Muttekopfhütte. Einkehren nicht vergessen, bevor es weitergeht!

mehr dazu

UAlm

untermarkter_alm_2015

Direkt an der Mittelstation und gleich neben dem Einstieg in den Alpine Coaster lädt eine großzügige Sonnenterrasse zum Verweilen ein, bevor es auf zu neuen Abenteuern geht.

mehr dazu

Latschenhütte

die_latschenhuette

Urig, gemütlich, traditionell. Dazu Süßes und Deftiges, serviert von Hüttenwirtin Waltraud. So gut gestärkt versprechen Almzoo und Spielkarussell Spaß für die ganze Familie.

mehr dazu

Almzoo

almzoo_hoch_imst_04

Unweit der Latschenhütte und der Obermarkter Alm freuen sich für die Region typische Alm- und Haustiere im Sommer auf tierliebe BesucherInnen und viele Streicheleinheiten.

mehr dazu

Badesee

sommeridylle_am_badesee

Was kann es an einem heißen Sommertag nach einer Wanderung Schöneres geben, als den erfrischenden Sprung ins kühle Nass? Pluspunkt: Badesee mit Trinkwasserqualität.

mehr dazu

Seebrig-Gebiet

naturidylle_im_muttkopfgebiet

Dieser magische Ort begeistert mit einer außergewöhnlichen Landschaft. Wo im Sommer Schafe weiden, lässt es sich bei einem Berg-Picknick herrlich entspannen.

mehr dazu

Klettergebiet Reithle

imst-tourismus-bouldern-06

Auf einer Höhe von 1.350 Metern über dem Meer bieten 61 abwechslungsreiche Routen Beginnern und Profis beste Voraussetzungen für höchste Kletter-Glücksgefühle.

mehr dazu

Klettergebiet Latschenturm

imst-tourismus-klettern-reithle-04

36 Routen von 10 bis 20 Metern Länge auf Kalkgestein in 1.600 Metern Seehöhe. Der etwas längere Zustieg von 30 bis 90 Minuten lohnt sich allein schon wegen des Panoramas!

mehr dazu

Klettergebiet Muttekopf

klettern_im_muttekopfgebiet

Gleich bei der Muttekopfhütte warten die Klettergärten Hoch-Imst auf große und kleine Kletteraffen. Auf 2.100 Metern über dem Meer wird das Kraxeln zum besonderen Highlight!

mehr dazu

Imster Klettersteig

imst-klettersteig-sommer-05

Gesichertes Klettern im Fels – wie beim Imster Klettersteig – bietet Action, unvergessliche Berg-Erlebnisse und Naturgenuss für die ganze Familie.

mehr dazu

Family Park

dsc_0294

Das Highlight für Deinen Nachwuchs: In Albins Spielepark und dem Family Park laden verschiedene Attraktionen zum Toben und Entdecken ein.

mehr dazu

Klettern im Putzenwald

imst-tourismus-bouldern-10

Auf 900 Metern Höhe warten 26 Routen in herrlich idyllischem Waldambiente auf kletterbegeisterte Natur-Fans. Das Gebiet punktet durch exzellente Absicherung.

mehr dazu

Orienteering

orienteering_in_hoch-imst

Für Durchblicker und Problemlöserinnen: Mit Köpfchen, Karte und Kompass auf zum nächsten Posten! Wer findet den schnellsten Weg durch die Bergwelt von Hoch-Imst? 

mehr dazu
Das Sommerpanorama von der Wanderregion Hoch-Imst