Von der Mittelstation der Imster Bergbahnen gelangt man entweder über den für Kinderwagen geeigneten Winterweg oder den wildromantischen Jägersteig in knapp einer Stunde zur Latschenhütte.

Urig, gemütlich, gesellig – die Latschenhütte im familienfreundlichen Wandergebiet Hoch-Imst gilt als Original echter Tiroler Gastwirtschaft. Hüttenwirtin Waltraud und ihr Team verwöhnen auf der sonnseitig gelegenen Terrasse und in den heimeligen Stuben mit traditionellen Gerichten der Region und so mancher Spezialität.

Der Jägersteig ist auch gut für Kinder geeignet und damit ein Ausflugsziel für die ganze Famile: vorbei an Brücke und Bach, durch den Wald, vorbei an Felsen und über kleine Leitern ist der Weg abwechslungsreich und kurzweilig und vor der Latschenhütte wartet ein Spielkarussell.

Kontakt & Öffnungszeiten

  • Latschenhütte
    +43 664 9859 424
    info@latschen.at
    www.latschen.at
  • Öffnungszeiten Sommer 2020


    durchgehend bis 27. Oktober                            von 9.00 bis 18.00 Uhr                                      (Montag Ruhetag)

  • Auch das Feiern hat hier Tradition:
    Neben der gemütlichen Einkehr ist die Latschenhütte auch für private
    Feierlichkeiten sehr gefragt.

Coaster-TV

Hochgefühle